Mittwoch, 14. November 2012

I hate cilantro

Grad bei meinem Lieblings-"Ich bin eine New Yorkerin mit einem super Leben und Luxusproblemen und gutem Geschmack und kann noch so gut schreiben"-Blog gelesen (A cup of Jo): Offenbar ist die Abneigung gegen Koriander (cilantro) genetisch bedingt. Steht in der "New York Times", dann wirds ja wohl stimmen.

Ich hasse Koriander! Und ich kann nichts dafür!

PS: Weitere Lebensmittel, die ich hasse: fast alle Arten Käse, kalte Fleischerzeugnisse, Thunfisch aus der Dose sowie kandierte Früchte. Liste nicht abschliessend.

PS2: Weitere Blogs von Amerikanerinnen mit ach so perfektem Leben (ich schau die gern an, ist wie Reality-TV, auch praktisch mit Live-Geburten, aber in Pastellfarben): Bleubird Blog, Katie's Pencil Box

Kommentare:

  1. Kann nicht genetisch bedingt sein! Ich habe Koriander gehasst, als ich es das erste Mal probiert habe und mittlerweile esse ich es wirklich gerne, gerade zu asiatischen Currys.
    Ein tolles blog hast Du!
    lg Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie auch! Die rosa pudrigen Blogs dieser hübschen! erfolgreichen! in coolen Städten lebenden! glücklichen! Frauen Ende 20. Hier meine Lieblinge (neben Caramell, natürlich): Design is Mine, Miss Moss; und: confetti garden. Aber am allerliebsten flieg ich natürlich mit bei der nicht so pudrigen P-Airlines (wenn sie denn mal wieder abheben würde)(ich hoffe, der Pilot liest das ;) ). Küsschen, Belle.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin schon so lange nicht mehr mit P-Airlines geflogen! Sind die nicht in Turbulenzen? Muss grad schauen gehen. Danke für die pudrigen Tipps, meine Liste der Zerstreuung wird grad erweitert.

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie mich!