Donnerstag, 1. Dezember 2011

1. Geschenktipp

Schneidebrett Lämplig von Ikea, 12.95 Franken. Wie bitte, Ikea?Ist das nicht ein bisschen cheap? Ist doch egal! Ich hab so ein Brett zum Geburtstag bekommen, und es ist eines meiner Lieblingsgeschenke, weil einfach ganz ausserordentlich praktisch. Das liegt da immer auf der Küchenkombination (grad anders rum als auf dem Bild), man braucht nicht ständig doofe Brettli hervornehmen und abwaschen, es reinigt sich quasi von selber und ist eigentlich viel zu günstig für so etwas Nützliches. Die Edelvariante wäre natürlich, es selber zu machen oder beim Schreiner machen zu lassen, aber wie eines meiner Arbeitsgspänli berichtet, kostet ihn allein das Material dafür anscheinend 70 Franken, ähem.

Kommentare:

Schreiben Sie mich!